Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Nach Klagenfurt Ansturm auf Grippeimpfstoffe in Villach

Stadt Villach begann mit Voranmeldungen für Grippeimpfungen. Telefonleitungen waren völlig überlastet. In Klagenfurt musste die Anmeldung gestoppt werden.

1500 Impfdosen stehen in Villach zur Verfügung © (c) miss_mafalda - stock.adobe.com
 

Hochbetrieb und technische Gebrechen im Gesundheitsamt der Stadt Villach: Am heutigen Mittwoch starteten in der Draustadt die Voranmeldungen für Grippeimpfungen. Die Leitungen der Hotline waren binnen kürzester Zeit überlastet, ein Totalausfall der IT für etwa eine Stunde war die Folge. "Wir bedauern diesen Umstand und ersuchen, dass sich Bürger, die heute nicht durchgekommen sind, morgen noch einmal melden", sagt Gesundheitsreferent Christian Pober (ÖVP). 700 Anmeldungen sind eingegangen, 800 Impfdosen sind noch vorrätig. 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren