Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

1,5 Millionen werden investiertTotalsperre der Kreuzner Straße wegen Bauarbeiten

Die Kreuzner Straße wird wegen Sanierungsarbeiten von heute Montag bis Mitte November komplett gesperrt. Gesamtfertigstellung für Juni 2021 geplant.

Der Verkehr wird großräumig umgeleitet
Der Verkehr wird großräumig umgeleitet © (c) Ralf Gosch - Fotolia (Ralf Gosch)
 

Bereits seit dem Jahr 2018 wird die L 33 Kreuzner Straße in mehreren Schritten saniert. Unter anderem wurden hier im Vorjahr bereits 1,3 Millionen Euro investiert. Am heutigen Montag, 12. Oktober, wurde ein weiterer Teilbereich zwischen der Ortschaft Kreuzen und der Abzweigung der L34 Farchtensee Straße (Gemeinde Paternion) in Angriff genommen. Der Bauabschnitt hat eine Länge von 630 Metern. Kärntens Straßenbaureferent Martin Gruber (ÖVP): „Um die Kreuzner Straße in einen besseren Zustand zu bringen, nehmen wir nochmals 1,5 Millionen Euro in die Hand, um einen weiteren Abschnitt zu sanieren.“

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.