AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

StraßensanierungTotalsperre auf der Kreuzen

Generalsanierung der L 33 beginnt. Erster Abschnitt wird vom 13. Juni bis 17. Oktober fertiggestellt. Kein LKW-Fahrverbot geplant.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Ab Juli ist die Verbindung vom Drau- ins Gailtal gesperrt. Das geforderte LKW-Fahrverbot soll es bis auf Weiteres nicht geben © KK/Privat
 

Es ist teilweise eng und auf jeden Fall holprig auf der L 33, Kreuzner Landesstraße. Mit 13. Juni startet die Generalsanierung der wichtigen Verbindung zwischen Drau- und Gailtal. Aufgrund des schlechten Straßenzustandes gab es im Jahr 2017 „Gefahr in Verzug“ und es wurde ein LKW-Fahrverbot erlassen, das 2018 nach Sanierungsarbeiten wieder aufgehoben wurde. Doch die Anrainer hätten gerne ein dauerhaftes LKW-Fahrverbot. Es komme immer wieder zu brenzligen Situationen, außerdem müssen die Schulkinder, aus Ermangelung eines Gehweges, auf der Straße gehen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.