Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Im DauereinsatzUnwetter fordert die Feuerwehren

Die Feuerwehren in der Region Villach im Dauereinsatz. Immer wieder treten Bäche über die Ufer, stehen Keller unter Wasser.

Nicht nur die in der Gemeinde Finkenstein waren die Feuerwehren im Einsatz © FF Faak/Facebook
 

Die Regenfälle der vergangenen Tage halten die Feuerweheren auf Trab. Seit gestern Abend standen allein 32 der 57 Feuerwehren des Bezirks Villach-Land in Einsatz. "Es war überall das Gleiche, Bäche treten über die Ufer und Keller sind überflutet", sagt Libert Pekoll, Bezirksfeuerwehrkommandant im Bezirk Villach-Land.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren