AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

EvakuierungFünfte Bombendrohung im Gemeindeamt Arnoldstein

Erneuter Polizeieinsatz im Gemeindeamt Arnoldstein. Zum bereits fünften Mal ging eine Bombendrohung ein. Das Gebäude wurde evakuiert, gefunden wurde nichts.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Das Gemeindeamt in Arnoldstein wird wieder evakuiert
Das Gemeindeamt in Arnoldstein wird wieder evakuiert © Andreas Jandl
 

Nur zwei Tage nach dem jüngsten Vorfall gab es im Gemeindeamt Arnoldstein heute, Freitagvormittag, erneut eine Bombendrohung. Gerichtet war sie, wie bisher an den Bürgermeister und seine Stellvertreter. Den Mitarbeitern ist das bedrohliche Prozedere inzwischen bereits bekannt: Das Schreiben langte per Post ein. Nicht wie bisher wurde der Brief heute nicht geöffnet, sondern verschlossen der Polizei übergeben. "Es handelte sich wieder um eine Bombendrohung. Der Rücktritt des Bürgermeisters und der Stellvertreter wurde erneut gefordert", bestätigt Polizeisprecher Mario Nemetz.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren