AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

St. Veiter WiesenmarktDie Wiesn-Besucher müssen heuer in die "Waschtrommel"

Jetzt ist die Katze aus dem Sack: Heuer wird das nostalgische Fahrgerät "Rodeo", im Volksmund "Waschtrommel", am St. Veiter Wiesenmarkt stehen.

Das "Rodeo" © KK/Veranstalter
 

Am Dienstag wurde im Rahmen einer Pressekonferenz das letzte große Geheimnis des heurigen St. Veiter Wiesenmarktes gelüftet. "Es wird ein Fahrgeschäft geben, an dem ich in meiner Jugendzeit immer viel Spaß hatte", so St. Veits Vizebürgermeister und Marktreferent Rudi Egger. Es handelt sich dabei um das "Rodeo", von Fahrgästen auch "Waschtrommel" genannt. Nur für Mutige mit einem guten Magen, denn es geht ordentlich im Kreis.

Der 657. St. Veiter Wiesenmarkt am Rennbahngelände wird am 29. September mit einem großen Brauchtumsumzug eröffnet. An den zehn Markttagen werden rund 500.000 Besucher erwartet. Die Marktfreyung wird am Samstag, dem 15. September, um 10 Uhr am St. Veiter Hauptplatz aufgestellt.

 

KK/Veranstalter
Mutig im Kreis in der "Waschtrommel" © KK/Veranstalter

Kommentieren