Weihnachtsmärkte abgesagt Advent wird in St. Veit und Feldkirchen neuerlich zur stillen Zeit

Wie in den vergangenen Tagen bereits befürchtet tritt ein genereller Lockdown am Montag in Kraft. Stadt St. Veit und Feldkirchen haben ihre Adventmärkte abgesagt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Christmas
Auf eine Tasse Glühwein auf den Weihnachtsmarkt - Bilder wie diese wird es auch heuer nicht geben © Stadt St. Veit/Walter Fritz
 

Lange wurde darüber spekuliert und diskutiert - am Freitagvormittag war es dann für alle Gewissheit: Am Montag, 22. November, tritt in Österreich ein neuerlicher Lockdown in Kraft. Das betrifft nicht nur den Handel und die Gastronomie, sondern auch die Veranstalter der zahlreichen Weihnachtsmärkte, - basare und -konzerte.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.