Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

LängseeHautschutz stand wieder im Zentrum

Die jährliche Hautschutzkampagne machte am 21. Juli Station am Längsee. Mediziner gaben auch Tipps für die Hautkrebsvorsorge.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Arzt Martin Inzinger nahm auch die Haut von Angelika Wurzer aus St. Veit genau unter die Lupe © Wilfried Gebeneter
 

Es ist bereits das 21. Mal, dass die "fliegenden Hautärzte" rund eine Woche in namhaften Kärntner Strandbädern Kärntens über die Gefahren einer Hautkrebserkrankung aufklären und hautmedizinisch beraten. Am  Nachmittag vom 21. Juli machte die "Bädertour 2021" am Längsee Station. Die kostenlosen Hautuntersuchungen im Strandbad führte der Althofener Dermatologe Martin Inzinger durch. Vom Gratisangebot Gebrauch machten unter anderen das Musiker-Duo "Outi & Lee" (Leander und Outi Müller), BTV-Filmemacher Günther Werner sowie der pensionierte Schuldirektor Manfred Kaltschütz.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren