Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Für den guten Zweck "Don Camillo und Peppone" duellieren sich am Kraiger Fußballplatz

Frauensteins Pfarrer und Bürgermeister beim Fußballmatch am Freitag in Kraig als Betreuer. Reinerlös kommt dem Nachwuchs des SV Kraig zugute.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Von links: Frauensteins Bürgermeister Harald Jannach "Peppone" will das Fußballmatch gegen Pfarrer Pfarrer Charles Ogbunambala "Don Camillo" am Freitag gewinnen © Gert Köstinger
 

Lokale Fußballderbys versprechen immer einen beinharten Kampf um die Vorherrschaft in der Stadt oder in einer Gemeinde. In Frauenstein genießt das Match "Obermühlbacher Mannsbilder" gegen die U-70-Herren von Kraig seit Jahren so etwas wie Kultcharakter. Der rein sportliche Aspekt ist für die rüstigen Unter-70-jährigen beider Teams wichtig, doch beim "Challenge-Cup für einen guten Zweck" am Freitag, 16. Juli, in der Kraiger Sauritschnig Arena steht die gute Sache Zentrum.

Kommentare (1)
Kommentieren
Politisch_Unkorrekter
0
1
Lesenswert?

Forza Charles!

Er ist mit allen Weihwassern gewaschen.