Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wettbewerb Stadt St. Veit holt weitere Pop-up-Stores in die Innenstadt

Nach dem Pilotversuch vor drei Jahren unterstützen die Stadt St. Veit und die Junge Wirtschaft wieder Jungunternehmer, indem sie Räumlichkeiten zur Verfügung stellt. Bewerbungen bis Ende August möglich.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Bürgermeister Martin Kulmer mit Katja Edlinger und Martin Figge (von links) in der "Ja & Anders Kosmetikmanufaktur" © Stadt St. Veit
 

Vor einer Woche präsentierte die Stadt St. Veit die Siegerprojekte des Ideenwettbewerbes für die Innenstadt. In einer dieser Ideen wurde die Belebung der Stadt durch Pop-up-Stores angeregt. "Diesem Wunsch kommen wir bereits eine Woche später nach", sagte der St. Veiter Bürgermeister Martin Kulmer (SPÖ) im Rahmen einer Pressekonferenz am Dienstagvormittag. Denn nach der erfolgreichen Erstauflage des Pop-up-Store-Projektes im Jahr 2018 wird diese Aktion im heurigen Jahr wiederholt. Dabei unterstützen die Stadt und die Junge Wirtschaft wieder ausgewählte Jungunternehmer bei deren ersten Schritten.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.