Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Gurker Bürgermeister Siegfried Wuzella: "Für mich ist die Gemeinde auch ein Bürgerbüro"

Seit genau 101 Tagen ist Siegfried Wuzella (FPÖ) in Gurk Bürgermeister. Er trat in die Fußstapfen von Siegfried Kampl (FPÖ).

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Siegfried Wuzella, seit etwas mehr als 100 Tagen Bürgermeister von Gurk
Siegfried Wuzella wurde am 28. Februar zum Bürgermesiter von Gurk gewählt © KK/PRIVAT
 

Herr Bürgermeister, welche spontane Antwort geben Sie auf die Frage, wie die ersten Monate im Amt waren?
SIEGFRIED WUZELLA: Für mich ist die Gemeinde auch ein Bürgerbüro und so arbeite ich auch. Die Leute kommen jetzt auch mit sehr vielen Anfragen und Anliegen. Ich habe sehr viele positive und nette Begegnungen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren