Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Außensicht aus Wien"Die Osttiroler sind einfach Macher"

Studenten der Uni Wien nahmen Osttirol eine Woche lang unter die Lupe. Sie fühlten den regionalen Entwicklungsstrategien auf den Zahn. Mit einem verblüffend guten Ergebnis.

Osttirol
Geführte Erkundungstour im Nationalpark Hohe Tauern © KK/Köck
 

Lösungsorientiert. Diese Eigenschaft schreiben die Wiener den Osttirolern zu. Zumindest, wenn es nach den 13 Studenten des Instituts für Geografie und Regionalforschung an der Universität Wien geht. Sie waren mit ihren Lehrenden, Petra Köck und Elisabeth Gruber, eine Woche in Osttirol unterwegs. Ihr Auftrag: Die periphere Randzone unter die Lupe nehmen. Was den Studenten im Lehrsaal in der Theorie vermittelt bekommen haben, wurde in einer Woche Osttirol-Aufenthalt praxisorientiert nähergebracht.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren