Als die ehemalige Pächterin der Alten Post in Gmünd in Pension ging, gab es für den Tiroler Immobilienentwickler und Verpächter Bernhard Seelig nur eine Option: „Unsere Familie muss investieren und eines der ältesten Gasthäuser Kärntens am Gmündner Hauptplatz mit neuem Leben erfüllen, die pachtenden Jungunternehmer unterstützen und damit die Gastronomie der pulsierenden Künstlerstadt stärken.“ Das Gasthaus befindet sich 118 Jahren im Familienbesitz.