RadentheinTestzeiten in der Granatstadt wurden angepasst

Seit Wochenbeginn gelten in der Radentheiner Teststraße neue Öffnungszeiten. Das Angebot wurde mit Blick auf die Berufstätigen angepasst.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Getestet wird im Radentheiner Stadtsaal © Stöfflin
 

In der gemeindeeigenen Teststraße, wo kontrollierte Covid-19 Antigen-Tests durchgeführt werden, wurden die Öffnungszeiten angepasst. Seit 15. November sind von Montag bis Freitag zwischen 6.45 Uhr und 10 Uhr sowie von 13 bis 15 Uhr Covid-19 Testmöglichkeiten gegeben. Das Angebot kann ohne Voranmeldung genutzt werden.

"Wir haben möglichst den Bedürfnissen der Berufstätigen in Radenthein und Umgebung entsprochen, um 3G am Arbeitsplatz nachweisen zu können", sagt Bürgermeister Michael Maier. Erforderlich ist nur ein Lichtbildausweis.

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!