Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

GrenzüberschreitendGenussradeln von Kötschach-Mauthen bis Venzone

Über den Sommer bietet die Region jeden Freitag geführte Radtouren am Alpe Adria Radweg bis nach Venzone an.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Neu sind diesen Sommer ebenfalls die täglichen Rad-Linienbusse von Hermagor in den Naturpark Weissensee © Peter Maier
 

Genussradler erleben in der größten Bike-Region der Südalpen grenzüberschreitendes Biken auf österreichischem und italienischem Terrain. Über den Sommer bietet die Region jeden Freitag geführte Radtouren am Alpe Adria Radweg bis nach Venzone an. Neben dem vielfältigen Bikeangebot auf Kärntens Erlebnisberg Nr. 1, dem Nassfeld, genießen Familien & Genussradler außerdem die einzigartige Landschaft entlang des Gailtal-Radweges R3, welcher rund 90 Kilometer bis nach Villach verläuft. Für den kräftesparenden Rücktransport sorgen regionale Rad-, Freizeitbusse, die Zugverbindung S4 und Nassfelds Sommerbergbahnen. Neu sind diesen Sommer ebenfalls die täglichen Rad-Linienbusse von Hermagor in den Naturpark Weissensee.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren