AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

GmündRotes Kreuz baut Dienststelle

Neue Ortsstelle für das Rote Kreuz. Spatenstich 2019.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Im Beisein des Präsidenten des Roten Kreuzes Kärnten, Peter Ambrozy, wurde der Plan für den Neubau der „Rot Kreuz Ortsstelle Gmünd“ präsentiert © KK/CLAUS FALLER
 

Kürzlich fand die Präsentation des Projektes „Rotes Kreuz, Ortsstelle Gmünd neu“ für die Bürgermeister des Lieser- und Maltatales statt. Die Gemeinden Trebesing, Gmünd, Malta, Krems und Rennweg stellten den Grund für ein neues Gebäude in Gmünd zur Verfügung. Der Spatenstich wird 2019 erfolgen. „Durch die vorteilhafte Lage des Grundstückes in der Riesertratte in Gmünd können die Rot-Kreuz-Mitarbeiter rasch zu etwaigen Notfallorten ausrücken“, sagte Bezirksstellenleiter Franz Josef Leitner. Das Gebäude wird mit einer Garage für zwei Einsatzfahrzeuge, mit einer Reinigungsbox und mit Büro- und Lagerräumen ausgestattet sein. Ein Ausbildungsraum, welcher auch gemietet werden kann, wird den Helfern für die Fortbildung und für Übungszwecke zur Verfügung stehen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.