AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

ReißeckNeue Pächter auf der Salzkofelhütte

Die wichtige Schutzhütte im Osten der Kreuzeckgruppe wird nun von den Himmelbergern Martina und Robert Graimann betrieben. Mit Kinder, Hund und einer Portion Idealismus ziehen sie in die Berge.

Martina und Robert Graimann sind die neuen Hüttenwirte auf der Salzkofelhütte © KK/PRIVAT
 

Die Salzkofelhütte ist eine wichtige Schutzhütte im Osten der Kreuzeckgruppe. Sie hat nun neue Pächter. Die Himmelberger Martina und Robert Graimann haben sich entschlossen mit ihren Kindern David, Helena und Timo und Hund Benny in die Berge zu ziehen und die Hütte zu bewirtschaften. Geöffnet wird sie am Donnerstag.

Die Salzkofelhütte gehört zu den ältesten Schutzhütten der Alpen, die noch immer im Grunde baulich unverändert Wanderer und Bergsteiger beherbergt. Erbaut wurde sie 1907, seit 1921 gehört sie zur  Alpenvereinssektion Steinnelke. 

Die Salzkofelhütte Foto © KK/PRIVAT

Die Familie Graimann bringt auch eine Portion Idealismus mit, steht doch die Hütte weit entfernt von jeder allgemein benützbaren Zufahrtsstraße und hat daher eher eine bescheidene Gästefrequenz.

Berge und regionale Speisen

„Gerade deshalb ist die Bewirtung der Hütte eine besonders schöne Aufgabe, denn die Menschen, die hier heraufkommen lieben diese hier anmutende paradiesische Bergwelt und schätzen, dass man sich um sie kümmert. Sowohl bei der Auswahl der Speisen und der Produkte achten wir daher besonders auf Regionalität, was auch am besten zur Bergwelt passt“, sagt Martina Graimann und meint weiter: „Aufgrund der Frequenz können tägliche nur wenige Speisen angeboten werden, aber dafür steckt die Liebe und die Aufmerksamkeit der Hüttenwirtin drin“.

Veranstaltungen

Lage. Die Salzkofelhütte steht am Anfang des Kreuzeck Höhenweges, der von Ost nach West über 50 Kilometer die Gebirgsgruppe durchzieht und immer beliebter bei Alpinisten wird.

Wanderungen.  Von der Kreuzeckbahn herkommend, finden jeden Dienstag und Freitag ab 8.45 Uhr, mit und ohne Nächtigung, geführte Touren zur Hütte statt.

Termine. Vollmondwanderung am 8. auf 9. Juli von der Radlbergeralm zur Salzkofelhütte,  Gipfelmesse am Salzkofel am 9. Juli und  Almkirchtag am 15. August bei der Salzkofelhütte.

Kontakt und Infos: Tel. 0664/4445459

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren