Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Toilette für 450.000 Euro FPÖ-Stadträtin Wassermann streicht "Luxus-WC"

In der Klagenfurter Reitschulgasse wollte die alte Stadtregierung eine WC-Anlage um 450.000 Euro errichten. Das sorgte für massive Kritik. Neue zuständige Referentin erteilt Projekt eine Absage.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
WC Anlage neben Europahaus Klagenfurt; reitschulgasse
Die WC-Anlage soll erneuert werden © Weichselbraun
 

Massive Kritik übte die Klagenfurter FPÖ in einer Pressekonferenz an der vorherigen und aktuellen Stadtregierung in der Landeshauptstadt. "Man hat es versäumt, zeitgerecht personelle Weichen zu stellen, um den Rechnungsabschluss fristgerecht fertigzustellen", bemängelte Stadträtin Sandra Wassermann.

Kommentare (12)
Kommentieren
hewinkle10
0
13
Lesenswert?

In Klagenfurt is ein sauberes Klo

...sowieso der pure Luxus!

GordonKelz
29
8
Lesenswert?

Aber die Verstorbenen werden kräftig zur

Kasse gebeten und da man sich offensichtlich des INKASSO schämt, hat man es den Bestattern umgehängt.....??!!
Gordon

HeWa66
1
9
Lesenswert?

was

hat das mit dem Artikel zu tun?
Thema zu 200% verfehlt.

hermyne
2
13
Lesenswert?

Immer

dieselbe Leier!

illyespresso
3
16
Lesenswert?

Wer seine Meinung

nie zurück zieht, liebt sich selbst mehr als die Wahrheit. Seit vielen, vielen Jahren immer das gleiche Thema, schließen's ab damit, das schlägt sich sonst noch auf ihr Gemüt, mehr als die gefühlte Ungerechtigkeit es jemals tun hätte können.

Civium
4
22
Lesenswert?

Lass endlich die

Toten ruhen.

GordonKelz
11
3
Lesenswert?

Wenn Du nicht weißt, um was es geht....

...dann lass es!
Gordon

Civium
0
37
Lesenswert?

In der Klagenfurter Innenstadt gibt es zu wenige öffentliche

WC's , stellte's einige Häusln auf , müssen ja nicht grade den Wert von einer Villa haben, salopp gesagt!

Cop42
1
22
Lesenswert?

Das fordere ich auch seit Jahren,

auch hier im Forum. Aber leider geschieht auf diesem Gebiet NICHTS!

VH7F
0
32
Lesenswert?

450.000 für ein WC?

Andere bauen um das Geld ein ganzes Einfamilienhaus?

illyespresso
13
8
Lesenswert?

Das könnten Sie dan abreißen

wenn genauso viele Menschen dort auf die Toilette gehen würden wie in einem öffentlichen WC....

Es sind schon andere Maßstäbe anzusetzen, als eine Schüssel aufstellen und fertig.

HeWa66
1
6
Lesenswert?

was

brauchens?
A goldenes Klopapier dazu???