AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

SchwarzfahrenKeine Fotos mehr von Kindern unter zehn

Nach dem Wirbel um Achtjährige, die im Bus als Schwarzfahrerin fotografiert wurde, ändert die Klagenfurt Mobil Kontrolle für Kinder.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
90.000 Kontrollen werden pro Jahr in den städtischen Bussen durchgeführt
90.000 Kontrollen werden pro Jahr in den städtischen Bussen durchgeführt © KLZ/Weichselbraun
 

Überzogen, unverhältnismäßig und abschreckend – so reagieren viele Leser im Meinungsforum auf den Kleine Zeitung-Bericht über eine achtjährige Klagenfurterin, die als Schwarzfahrerin im städtischen Bus fotografiert wurde. Bei einer Kontrolle fand sie ihren Freifahrtausweis nicht, obwohl er in der Schultasche war. Daraufhin wurde sie vom Kontrolleur nicht nur fotografiert, sondern bekam auch noch einen 65-Euro-Erlagschein zum Einzahlen mit. Die Strafe wurde nach Vorlage des Ausweises zwar bis auf fünf Euro Bearbeitungsgebühr erlassen, aber der Ärger bei der Mutter war groß.

Kommentare (10)

Kommentieren
Civium
0
1
Lesenswert?

Niemand darf fotografiert werden ohne seine persönliche

Zustimmung, schon gar nicht minderjährige!

Antworten
lucie24
0
2
Lesenswert?

In meiner Jugend

In meiner Jugend (noch nicht so lange her) haben Kontrollorgane noch den Hausverstand walten lassen. Der Satz "Ich hab meinen Ausweis vergessen" in Kombination mit meinem Alter und meiner Schultasche hat gereicht. Wir werden noch amerikanische Verhältnisse bekommen, wo 8-Jährige als Mörder verurteilt werden, wenn's vermutlich den Abzug von Vaters herumliegender Glock betätigen.

Weiter so Stadtwerke!

Antworten
lucie24
0
0
Lesenswert?

vermutlich = versehentlich

vermutlich = versehentlich

Antworten
redlands
2
6
Lesenswert?

Meine Kinder

erhalten die STRIKTE ANWEISUNG sich von KEINER FREMDEN PERSON fotografieren zu lassen - egal wer das ist! Wer gerne kleine Kinder fotografiert ist mir höchst suspekt! Und wenn das jemand angeordnet hat sollte man vielleicht mal genauer hinsehen...

Antworten
büffel
0
1
Lesenswert?

nicht durchziehbar

Zwischen lassen/wollen und realisieren können besteht leider ein haushoher Unterschied, so gut Dein Ansatz auch sein mag.

Antworten
lizard75
2
6
Lesenswert?

da gebe ich Ihnen recht

vor allem mit der gleichzeitigen Erfassung von Name und Adresse klingt das höchstgefährlich.

Antworten
gintonicmiteis
2
21
Lesenswert?

Sauhaufen

Ich wollte nun die AGB der Klagenfurt Mobil GmbH lesen, damit ich weiß, ob ich mein Kind überhaupt noch in den Bus lassen soll... aber die sind auf der potthässlichen Website nicht auffindbar!? Weder unter "AGB & Schlichtungsstellen", noch unter "Mobilität".

Kann der überbezahlte Vorstand oder einer der unzählichen GmbH-Geschäftsführer bitte die rechtlichen Vorgaben erfüllen? Ich weiß eh, dass manche Menschen glauben, Klagenfurt wäre ein rechtsfreier Raum und gesetzliche Vorgaben gelten nur für die kleinen Bürger - aber Überraschung: dem ist nicht so.

Antworten
CuiBono
1
16
Lesenswert?

Zwei Dinge die mir hier auffallen

1) die Textierung durch die Redakteurin
"Überzogen, unverhältnismäßig und abschreckend – so reagieren viele Leser im Meinungsforum..."

Ist damit die Bewertung der seltsamen "Handlung" durch die Leser gemeint oder ist das etwa eine Bewertung der Leserreaktionen durch die Redakteurin?
Zumindest MIR ist das nicht klar.

2) nun 10 Jahre als Grenze
Diese jetzt aktuell vollkommen willkürlich festgelegte Altersgrenze zeigt neuerlich auf, wie selbstherrlich die StW agieren (können und dürfen).
Die Qualität des neuen StW-Vorstandes dürfte nahtlos an die der Vorgänger anschliessen.

Antworten
magra
0
28
Lesenswert?

Ergänzung?

Kann Herr Vorstand Smole der Öffentlichkeit die Ergänzung der neuen Dienstanweisung zur Kenntnis bringen. Mich würde nämlich interessieren, wie die Kontrolleure der STW Busse feststellen können, ob ein Kind 9, 10 oder 11 Jahre alt ist, wenn es keinen Ausweis bei sich hat, um zu wissen, ob nun nach Auffassung der STW ein Foto erlaubt sei.
Oder wurde seitens Hrn. Smole darauf vergessen?

Ich rate dringend, zuerst denken, dann handeln!!

Antworten
Bond
4
9
Lesenswert?

Frey suf dem Nebengleis

"Es wäre schade, wenn durch solche Vorfälle Eltern ihre Kinder vermehrt mit dem Auto zur Schule bringen.“ Das ist alles was Frey dazu einfällt? Oder hat die Kleine Zeitung nur einen Nebensatz zitiert?

Antworten