AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KlagenfurtKaffeehaus-Institution vor Abriss

Im Februar beginnt der Abriss des ehemaligen „Kosta“ in der 10.-Oktober-Straße.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
ehemaliges Cafe Lidmansky hinter Baustelle ehemaliges KTZ Gebaeude Klagenfurt 10. Oktoberstrasze
Ende Februar soll der Abriss des Gebäudes erfolgen © Weichselbraun
 

Über Jahrzehnte kannte man das Haus in der 10.-Oktober-Straße 26 als Café Kosta, dann wurde es zum Pazzo und letztlich zum Café Lidmansky. In wenigen Wochen wird es schließlich nur noch eine Baugrube sein. „Wir haben mittlerweile ein baugenehmigtes Gebäude, der Abriss der Altsubstanz ist für Ende Februar oder Anfang März geplant“, sagt Stephan Wagner. Der einstige Pflegeheim-Betreiber ist mittlerweile als Immobilienentwickler tätig – mit starkem Fokus auf Klagenfurt. Neben dem Haus in der 10. Oktoberstraße entwickelte er bereits ein Objekt in der Hasnerstraße, für einen großflächigen Neubau am Gelände des ehemaligen Waidmannsdorferhofs wurden unlängst im Gemeinderat die Weichen gestellt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.