Kärntens Maturanten bereiten sich gerade auf ihre letzten Prüfungen vor - doch was macht man, wenn man das Reifeprüfungszeugnis in der Hand hat? In der ersten Episode unseres Stadtgespräch Podcast sprechen Robert Klinglmair, Bildungsdirektor des Landes Kätnten, und Maximilian Buchwald, Schüler am Europagymnasium in Klagenfurt, mit Thomas Cik darüber, was es heißt in Kärnten zu maturieren. Und vor allem: Was soll man danach machen?

In den kommenden Podcast-Episoden widmen wir uns den Themen Auslands-Aufenthalte und Gap-Year und der Frage, was verlangt eigentlich der Arbeitsmarkt?

Folgen Sie unserem Podcast auch auf iTunes und Spotify.

Klinglmair und Buchwald im Gespräch mit Thomas Cik von der Kleinen Zeitung
© Markus Traussnig