AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kärntner des TagesMartin Laggner: Ein Mann mit Durchblick

Der Feldkirchner Martin Laggner (61) organisiert zum 10. Mal ein Symposium für Österreichs Glassachverständige.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
„Glas Laggner“ gibt es seit 111 Jahren in Feldkirchen, 1987 übernahm Martin Laggner die Geschäfte
„Glas Laggner“ gibt es seit 111 Jahren in Feldkirchen, 1987 übernahm Martin Laggner die Geschäfte © Schusser
 

"Ich bin zwischen Glasscheiben aufgewachsen", sagt Martin Laggner (61). Sein Großonkel gründete den Glasereibetrieb in Feldkirchen vor 111 Jahren, der Vater führte ihn nach dem Krieg weiter. Seit 1987 ist Martin Laggner nun Geschäftsführer von „Glas Laggner“, leitet den Betrieb in dritter Generation. Dabei wollte der Feldkirchner eigentlich einen ganz anderen beruflichen Weg einschlagen, machte eine Ausbildung zum Bautechniker. „Der Wunsch der Eltern war jedoch groß, dass der Betrieb fortgeführt wird. Es waren damals viele Aufträge da“, erinnert sich Laggner. Also absolvierte er eine verkürzte Glaserlehre und stieg in den elterlichen Betrieb ein.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren