Feldkirchen Inzidenz sinkt wieder, Cluster nach einer Gasthaus-Feier

Zuletzt hatte der Bezirk Feldkirchen noch die höchste Inzidenzzahl in Kärnten. Ein Cluster nach einer Gasthaus-Feier war der Auslöser. Mit Montag, 13. September, ist der Bezirk nicht mehr Spitzenreiter.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Inzidenz im Bezirk Feldkirchen liegt mit Montag, 13. September, bei 137,7 © oz - stock.adobe.com
 

Mit einer Inzidenz von 137,7 ist der Bezirk Feldkirchen mit Montag, 13. September, nicht mehr Spitzenreiter in Kärnten. Die höchste Inzidenzzahl weist zurzeit der Spittaler Bezirk mit 219,5 auf, gefolgt vom Bezirk Feldkirchen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.