Ein 22-jähriger Mann aus der Türkei fuhr am Mittwoch um 18.10 Uhr mit seinem Auto auf der Industriestraße in der Gemeinde Friesach und übersah in einer Linkskurve eine 46-jährige Frau aus Bosnien, die als Fußgängerin auf der rechten Fahrbahnseite unterwegs war. Dabei war sie dunkel bekleidet.

Es kam zum Zusammenstoß, die Frau wurde auf die Motorhaube geschleudert und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades, die Rettung brachte sie in das Krankenhaus Friesach.