Neue Ideen, ein neuer Zusammenhalt, neue Unternehmungen, um die Gemeinschaft zu stärken und die jungen Kollegen einzubinden – ein frischer Wind weht in der Richtervereinigung (RIV) Kärnten. Dafür steht die neue Spitze, die erstmals von einer Frau bekleidet wird: Sarah-Maria Ritzmaier folgte kürzlich auf Gernot Kanduth, den es nach über 15 Jahren als längstdienenden Obmann beruflich an das Oberlandesgericht Graz und somit an einen neuen Sprengel verschlagen hat.