Amira PocherKärntnerin übernimmt überraschend Rolle von Patricia Kelly bei "Let's Dance"

Moderatorin Amira Pocher (29) springt für die verletzte Patricia Kelly bei der RTL-Show "Let's Dance" ein. Ab 18. Februar geht es los.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Seit wenigen Tagen ist Amira Pocher auch Moderatorin des Magazins "Prominent!" auf VOX © RTL/Frank Hempel
 

Ab dem 18. Februar heißt es auf RTL wieder "Let’s Dance". Wie der deutsche TV-Sender auf seiner Website verlautbart, rückt nun eine Kärntnerin für Sängerin Patricia Kelly (Kelly Family) nach, die aufgrund einer Bänderverletzung im Bein auf ihre Teilnahme verzichten muss. Dabei handelt es sich um keine Geringere als Amira Pocher, Frau des deutschen Comedians Oliver Pocher (43).

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!