Zwischendecke brachVillacher stürzte vier Meter in die Tiefe

Arbeitsunfall in Villach Auen: 62-Jähriger erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der Verletzte wurde ins LKH Villach gebracht
Der Verletzte wurde ins LKH Villach gebracht © FUCHS JUERGEN
 

Ein Arbeiter (62) aus Villach war am Montag gegen 9.15 Uhr mit Verlegearbeiten eines Stromkabels in einer Zwischendecke eines Gebäudes in Villach betraut. Dabei brach die Zwischendecke und der Mann stürzte aus rund vier Metern Höhe auf den Boden einer darunter liegenden Halle eines Lebensmittelhandels.

Er erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung ins LKH Villach gebracht.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen