Kurioser VorfallKärntner stoppte betrunkenen Traktordieb

23-Jährige stahl im Bezirk St. Veit einen Traktor und fuhr davon. Dessen Besitzer entdeckte das Fahrzeug, als es durch Althofen fuhr, stoppte es und hielt den Dieb fest, bis die Polizei eintraf.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
In Althofen war Endstation für den Traktordieb
In Althofen war Endstation für den Traktordieb © LR Kampl
 

Am Mittwoch, gegen 22.45 Uhr, rief ein Mann (37) aus dem Bezirk St. Veit/Glan die Polizei an und gab an, dass sein Traktor gestohlen worden sei. Im Zuge der telefonischen Anzeigeerstattung konnte der 37-Jährige seinen Traktor finden, er fuhr durch das Ortsgebiet von Althofen.

Dem Mann gelang es, das Fahrzeug anzuhalten. Der Lenker versuchte zu flüchten, konnte jedoch ebenfalls von 37-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden.

Beim Täter handelt es sich um einen 23-jährigen Mann aus dem Bezirk St. Veit/Glan. Dieser wurde nach den Erhebungen über Anordnung der Staatsanwaltschaft in die Justizanstalt Klagenfurt gebracht. Ein an ihm durchgeführter Alkotest war positiv.

 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.