Sperre aufgehobenVier Fahrzeuge an Unfall auf der A 2 beteiligt

Die Unterflurtrasse Haidach wurde gesperrt und es staut sich bis in den Baustellen-Bereich bei Grafenstein zurück.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Rettungskräfte wurden in den frühen Morgenstunden alarmiert
Die Rettungskräfte wurden in den frühen Morgenstunden alarmiert © Fuchs
 

Auf der A2 Südautobahn in Fahrtrichtung Klagenfurt zwischen Grafenstein und Klagenfurt-Ost hat sich am Donnerstag in den frühen Morgenstunden ein Unfall mit drei Pkw und einem Lkw ereignet. Die Unterflurtrasse Haidach war gesperrt und es staute sich vier Kilometer bis in den Baustellen-Bereich bei Grafenstein zurück.

Bei der Unterflurtrasse Bettlerkreuz gab es Blockabfertigung. Die Sperre wurde um 7.30 Uhr wieder aufgehoben, dennoch staute es sich fast auf der gesamten Strecke zwischen Völkermarkt West bis zur Klagenfurter Stadteinfahrt und auch auf der Ausweichstrecke, der B70 Packer-Straße.

Ob es Verletzte gibt, ist bislang nicht bekannt. Nähere Informationen folgen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!