Corona in KärntenBelegung der Intensivstationen nähert sich kritischer Marke an

In den vergangenen 24 Stunden sind weitere sechs Menschen in Kärnten an oder mit Corona verstorben. 324 Patienten sind in Spitalsbehandlung, um 31 mehr als am Dienstag. 865 Neuinfektionen wurden registriert. In Wolfsberg ist Contact Tracing überfordert.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
49 Erkrankte befinden sich derzeit auf einer Intensivstation
49 Erkrankte befinden sich derzeit auf einer Intensivstation © APA/HELMUT FOHRINGER
 

Mit 462 Neuinfektionen lag man am Dienstag in Kärnten deutlich unter dem Schnitt der Tage zuvor, an denen weit mehr als 1000 Neuinfektionen binnen 24 Stunden gezählt wurden. Von Freitag auf Samstag wurde mit 1764 Neuinfektionen gar ein neuer Negativrekord erzielt. Grund für die deutlich geringere Zahl an Neuinfektionen waren "Verzögerungen im System", wie Gerd Kurath, Corona-Sprecher des Landes, sagte.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

joulrich
0
1
Lesenswert?

Impfwirkung zum Nachrechnen

79,38% der Bevölkerung in Kärnten ab 45 sinkt geimpft, 20,62% nicht - Faktor 3,85
36,74% auf der Intensivstation sind geimpft - 63,65 nicht geimpft - Faktor 1,72

Ergibt in Summe Geimpfte 1:6,63 Ungeimpfte - vermutlich ist das Verhältnis aber noch viel Höher zum Nachteil der Geimpften weil mehr ältere auf der Intensivstation liegen und dort die Impfrate höher ist.

Das Verhältnis 1:6,63 bedeutet ob man 100 Intensivbetten bei 100% Impfquote benötigt oder 663 bei 0 Impfquote.

joulrich
0
0
Lesenswert?

Leider ist die Impfquote in Kärnten ähnlich niedrig wie in OÖ und Salzburg

Leider ist die Impfquote in Kärnten ähnlich niedrig wie in OÖ und Salzburg, wären ähnlich viele geimpft wie im Burgenland könnte man bei 50:50 von deutlich niedrigen Zahlen ausgehen.

Tippfehler oben, 63,26% sind 31/48

umo10
19
1
Lesenswert?

Das sehen die Ärzte und Pflegerinnen der gailtalklinik anders

Angeblich sind sehr viele von ihnen nicht geimpft und die geimpften haben seit der Impfung dauerschmerzen, sagt eine Bekannte dort

future4you
1
22
Lesenswert?

Wenn sich die Lage so dramatisch entwickelt,

dann gehört am Samstag die Demo schlichtweg verboten. Das ist ja wieder so eine Super Spreader Veranstaltung. Es kann nicht mehr sein, dass die deutliche Mehrheit den Wahnsinn einiger Irrer ausbaden muss.

josef0106
0
1
Lesenswert?

Verboten

Das ist aber lustig, wie soll das gehen.
Die letzten Verbote waren rechtswidrig
Auch Politiker müssen sich an Gesetze halten. Es kann doch nicht sein, dass laufend der VfGH Verordnungen als rechtswidrig, verfassungswidrig erklären
Man müsste den Rechtsstaat auflösen um solche Vorschläge umsetzen zu können.
Bei allem Respekt zur freien Meinung, aber gewisse Sachen sind nicht möglich

RonaldMessics
1
12
Lesenswert?

es gibt einen Radentheiner....

...der ja immer so superklug einen Scheiß daherredet. Und natürlich denn Herrn Martin Rutter nicht vergessen.
Wenn solche Charakteren an die Macht kommen, dann ist es vorbei mit einer gewaltlosen Demokratie, dann sterben auch jene, die aus anderen Gründen eine Intensivstation benötigen.

christakind71
3
6
Lesenswert?

Herr Kurath, der Hellseher?

Ich finde es einfach nur grauenhaft, dass offensichtlich Herr Kurath heute schon weiß, wie viele Personen bis morgen sterben werden - wenn auch nicht exakt, aber es ist einfach nur schlimm 😭😭😭

ultschi1
13
2
Lesenswert?

Meines Wissens gibt es in Kärnten 140 Intensivbetten?

Das klingt alles zusammen nicht so prickelnd.

cockpit
2
24
Lesenswert?

ach und Sie meinen, die Intensivbetten werden nur für Coronapatienten benötigt

?

ultschi1
0
16
Lesenswert?

Nein, ich meine, es wird sehr sehr knapp.

cockpit
0
13
Lesenswert?

ultschi

dann entschuldige ich mich bei Ihnen.

ultschi1
0
7
Lesenswert?

👍

anton6
4
24
Lesenswert?

Lockdown sinnvoll?

Schüler zwischen sechs bis vierzehn Jahre haben den höchsten Anteil an den Infektionen, sind also die Pandemietreiber , besuchen weiter zu 88 Prozent die Schule, haben also keinen Lockdown .Alle anderen ,egal ob geimpft oder ungeimpft, sind im Lockdown. Ob das wohl sinnvoll ist?

sakh2000
4
11
Lesenswert?

Wenn sich alle,

die älter sind als ihre genannten "Pandemietreiber", schon 2 bis 3 x impfen hätten lassen, könnte das Virus bei den Jüngsten problemlos zirkulieren, bis entweder die Impfung freigegeben wird oder das Virus durch ist.

madermax
3
9
Lesenswert?

Was die Schüler angeht haben Sie recht…

Es ist epidemiologisch aber auch genauso sinnbefreit 3-fach Geimpfte Einzusperren. Bekanntlich schützt die Doppelimpfung bis zu 96% vor schweren Erkrankungen. Das Risiko eines schweren Verlaufs mit dreifachem Impfschutz liegt (lt. Israel) nochmal 92% niedriger als bei Menschen, deren Zweitimpfung länger als sechs Monate zurückliegt.

Mathematik, Wissenschaft und Hausverstand wurden aber mittlerweile längst durch „Solidarität“ ersetzt. Unter dem Vorwand der „Solidarität“ kann man halt alles leichter durchboxen…

sakh2000
1
7
Lesenswert?

Ja, madermax

wir (bei uns im Haushalt gibt es nur 3-fach geimpfte) sind halt solidarisch mit den Ungeimpften und verharren im Lockdown. Mein Vater sagt immer: Nach dem Krieg haben wir auch nur gearbeitet, gegessen und geschlafen ... und Kinder gemacht :)

umo10
5
15
Lesenswert?

Man sieht den Rückgang

Hoffentlich bekommt die Behörde das in den Griff mit der Plattform „Kärnten impft“. Am besten man nimmt die Wiener App, bei der man aus einem großen Kalender seinen Termin selbst eintragen kann, denn bis zur nächsten Welle im Februar ist es nicht mehr weit

9956ebjo
4
11
Lesenswert?

Kärnten Impft

Vorgestern angemeldet. Heute konnte ich Termin aussuchen.

Booster

umo10
0
1
Lesenswert?

Meine Frau nicht und ich auch keine Nachricht bekommen

SMS-Text vom Freitag: Ihre Vormerkung zur Covid-Impfung wird hiermit bestätigt, sie erhalten von uns zeitgerecht weitere Informationen. Nicht antworten, automatisch generierte SMS!

Klgfter
4
10
Lesenswert?

gestern 10:27 angemeldet zum booster .....

14:57 uhr link mit terminauswahl zugesendet ... sonntags termin in klgft möglich ..... wo gibt es da ein problem das man in den griff bekommen muss ?