Schon 350 Fälle österreichweitCorona-Cluster nach Kroatien-Party: Immer mehr Kärntner infiziert

Österreichweit wurden bis zu 350 Infizierte registriert, mehrere von ihnen waren bereits doppelt geimpft. Laut Veranstalter waren 8000, nicht wie von den Behörden kolportiert 19.000, Gäste vor Ort.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Austria goes Zrce/KK
 

Am Freitag hat das Land Kärnten mitgeteilt, dass sich die Zahl der infizierten Reiserückkehrer aus Kroatien erhöht hat. 19 Kärntnerinnen und Kärntner dürften sich beim Party-Festival "Austria goes Zrce" in Kroatien  mit dem Coronavirus angesteckt haben. Ihre Infektion wurde bereits mittels PCR-Test bestätigt. 22 Steirerinnen und Steirer wurden bis Mittwochnachmittag positiv auf das Coronavirus getestet - sie dürften sich ebenfalls auf der Veranstaltung in Kroatien angesteckt haben. Am Abend hat die Stadt Graz ihre Zahl nochmals nach oben korrigiert - zehn zusätzliche Betroffene kamen hinzu, mit Stand Donnerstagnachmittag steht die Steiermark damit bereits bei 53 infizierten Party-Rückkehrern. Österreichweit umfasst der Cluster offiziell rund 250 Infizierte, Bundesrettungsrettungskommandant Gerry Foitik sprach auf Twitter gar von über 350 Betroffenen. Tausende Kontaktpersonen mussten in Quarantäne.

Kommentare (4)
sakh2000
27
5
Lesenswert?

Bei dem Altersschnitt solcher Events,

mache ich mir um die Infizierten keine Sorgen. Erstens wusste jeder(e) Bescheid was passieren kann und wir haben eh Ferien - die anderen gehen halt vom Urlaub in den Krankenstand über. Die nächsten Events sind ja dort auch schon im Laufen. So kommt Europa auch zur Herdenimmunität.

Klgfter
4
24
Lesenswert?

im prinzip richtig ……

bloss wird das ding mutieren , und dann schauts mit dem impfschutz für die gefährdeten nimma so gut aus !

DAS ist das problem ! oba eh wurscht uns passiert eh nix !

sakh2000
29
4
Lesenswert?

Genau,

100 Prozent gibt es nicht, aber wir Kärntner werden uns ned daham einsperrn. Aufpassn jo, aber genießn ah!

Klgfter
1
47
Lesenswert?

tja 100% schutz gibts halt nicht - das wusste man !

und jetzt kommt der kater , 100% sicher is nur die dummheit und der egoismus mancher menschen ……,,,,