2000 Euro gefordertKärntner Pensionist mit Sex-Fotos erpresst

Der 68-jährige Mann kam der ersten Zahlungsaufforderung nach. Als er ein weiteres Mal 1000 Euro zahlen sollte, erstattete er Anzeige bei der Polizei.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Sujetbild
Sujetbild © Alterfalter - Fotolia
 

Der Austausch intimer Fotos mit einer Internet-Bekanntschaft kam einem Wolfsberger teuer zu stehen. Der 68-Jährige machte die Bekanntschaft in einem Sozialen Netzwerk. Nachdem Fotos der Intimbereiche ausgetauscht worden waren, folgte schon bald eine Erpressung. Der Mann sollte 1000 Euro bezahlen. Wenn das nicht der Fall ist, würden die Fotos veröffentlicht.

Der Wolfsberger kam der Aufforderung nach und bezahlte die 1000 Euro. Nachdem der 68-Jährige eine weitere Geldforderung erhalten hatte, erstattete der Mann Anzeige bei der Polizei.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen