Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bei Hausdurchsuchung entdecktKärntner (59) hortete zahlreiche illegale Waffen

Faustfeuerwaffen, Langwaffen und Kriegsmaterial wurden bei einem Arbeiter aus dem Bezirk Völkermarkt sichergestellt. Ein anonymer Hinweise brachte die Polizei auf die Spur des Mannes.

Ein Teil der sichergestellten Waffen
Ein Teil der sichergestellten Waffen © LPD Kärnten
 

Es war ein anonymer Hinweis, der die Polizei auf die Spur des Mannes brachte. Am Montag gegen 8.30 Uhr wurde auf richterliche Anordnung bei einem Arbeiter im Bezirk Völkermarkt eine Hausdurchsuchung durchgeführt. Dabei konnten die Beamten zahlreiche illegal besessene Faustfeuerwaffen, Langwaffen mit Zubehör und Kriegsmaterial sicherstellen.

Kommentare (1)
Kommentieren
HerbertStoeckl
1
3
Lesenswert?

Die Geheimwaffe

Der Kübel