Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Geplante Öffnungen im Mai Peter Kaiser: "Müssen jetzt alle noch einmal die Zähne zusammenbeißen"

Kärntens Landeshauptmann Kaiser sieht sich nach Gesprächen zwischen Bund und Ländern bestätigt: nicht nur Inzidenz als Grundlage für Öffnung. FPÖ will sofortiges Aufsperren. Kanzler kündigte für Kärnten 60.000 Impfdosen an.

Landeshauptmann Peter Kaiser sieht sich nach dem Gipfelgespräch mit Bundesregierung bestätigt
Landeshauptmann Peter Kaiser sieht sich nach dem Gipfelgespräch mit Bundesregierung bestätigt © Köstinger
 

Die Befürchtungen haben sich glücklicherweise nicht bestätigt: Kärnten ist mit der Sieben-Tage-Inzidenz nicht bundesweit auf Platz 1 gerückt,  sondern bleibt mit leicht gesunkenen Zahlen mit 217 auf Platz 2 hinter Wien (255). Der Österreich-weite Wert beträgt 204,6. Eine wichtige Information für Kärnten kam Freitag auch von Bundeskanzler Sebastian Kurz:  Es soll 60.000 Impfdosen aus der vorgezogenen Lieferung von Biontech/Pfizer erhalten.

Kommentare (27)
Kommentieren
wolte
0
0
Lesenswert?

Noch einmal!

Anscheinend überlesen hier manche Poster die wichtigsten Sachen im Artikel und meinen Postings! Kaiser will, wie oben klar zu lesen ist, Selbsttests als Eintrittstests heranziehen! Das, obwohl wie in meinen Postings beschrieben, die Selbsttests trotz Beaufsichtigung beim Testen, völlig versagt haben! Das habe ich damit versucht zu erläutern!

shaba88
5
11
Lesenswert?

Kommentar

Ach ist das so schön, dass wir nur auf Platz 2 sind und nicht auf 1😡

CloneOne
2
16
Lesenswert?

„Das sind jene Personen, die Staat und Länder lenken.

Warum fällt mir dazu der Film „Eine Reise in einem verrückten Bus“ ein mit Steve Wonder als Busfahrer🤷 In der Politik sollten die gleichen Gesetze wie auf See gelten: Frauen, Kinder u Schwache zuerst-der Käpitän muss mit dem Schiff untergehn

shaba88
1
4
Lesenswert?

Kommentar

😂😂😂😂😂😂😂👍

GordonKelz
20
4
Lesenswert?

Insbesondere jene Hinterbliebenen von...

...Corona - Toten sollen die Zähne zusammen beißen, die von den Gemeinden eine Rechnung über € 180,- für die Totenbeschau ausgestellt bekommen, bzw. ganz perfide über die Bestatterrechnung kassiert wird ....
Gordon

mikemutze
0
0
Lesenswert?

Anders gefragt...

...warum sollen die Gemeinden (und somit wieder die Allgemeinheit) die Kosten übernehmen? Wenn der Totenbeschauer in der Nacht und/oder am Wochenende ins Haus kommen muss, reichen die € 180,-- bei weitem nicht aus - da zahlen die Gemeinden ja ohnehin dazu.

shaba88
4
11
Lesenswert?

Kommentar

Was haben Sie denn eigentlich dauernd mit der Toten bes chau???

GordonKelz
11
3
Lesenswert?

Wenn Sie keine Ahnung haben, warum

Schreiben sie dann...?
Gordon

wolte
6
11
Lesenswert?

Nachwort zu Selbsttests!

Mittlerweile 7 positive Jugendliche im Internat!!!!! Weitere 6 Mitschüler als K1 - Kontakte ebenfalls in Quarantäne! Wobei bei den Mitbewohnern im Internat die meisten selbstgemachten Nasenbohrertests negativ waren und erst beim angeordneten, fremdgemachten, "richtigen" PCR - Test alle positiv waren! Was sagt uns das? Dass die Nasenbohrertests, die aus reiner Angst vor zu tiefem Einführen des ohnehin zu dicken Wattestäbchens sich nur im vorderen Bereich der Nase abspielen, für ein Freitesten absolut ungeeignet sind, weil viel zu fehleranfällig!!

9956ebjo
0
0
Lesenswert?

Nachdem ja

jetzt doch einige erkannt wurden, hat es scheinbar doch was gebracht?

wolte
0
2
Lesenswert?

Gebracht??

Ja, dee offizielle PCR- Test von Rot Kreuz Mitarbeitern hat was gebracht, nicht der Nasenbohrerschmarren!!

9956ebjo
0
1
Lesenswert?

Deswegen gelten sie auch nicht

fürs freitesten.

wolte
0
0
Lesenswert?

Im Gespräch!

Dass die Verantwortlichen die Selbsttests als Eintrittstests anerkennen wollen, wurde in letzter Zeit sehr oft publiziert!!

VH7F
16
8
Lesenswert?

Öffnen, wie in Schweden

Die zeigen seit über einem Jahr, dass es geht.

wolte
4
12
Lesenswert?

Selbstests!!

Diese Selbstests (Nasenbohrertest) sind der größte Schmarren! Meine Tochter machte am Montag in der Schule diesen Test - negativ! Am nächsten Morgen im Internat, nach leichten Symptomen Schnelltest (Stäbchen ganz in die Nase) - positiv!! Angeordneter PCR- Test war positiv!! 14 Tage Quarantäne, nach 8 Tagen Kontrolltest! So weit, so gut! Aus reinem Interesse hat sie zu Hause in Quarantäne am Tag des PCR- Tests wieder einen Nasenbohrertest gemacht- negativ!!! Ergo- diese Selbstests sind für den Kübel, so schauts aus!!

Lepus52
0
2
Lesenswert?

Natürlich,

wenn man es falsch macht!

wolte
0
0
Lesenswert?

Falsch machen??

In der Schule werden die Kinder beim Selbsttest von Lehrern angeleitet, also von wegen falsch machen!? Oder unterstellen sie den Pädagogen, dass sie das nicht vermitteln können??

Lepus52
0
0
Lesenswert?

Nicht den Pädagogen,

aber den Kindern, dass sie es nicht immer richtig machen. Die Lehrer vermitteln auch andere Dinge, trotzdem gibt es auch dafür die Note "Nicht genügend".

9956ebjo
0
7
Lesenswert?

Man muss

sie schon richtig machen.

wkarne2
19
15
Lesenswert?

Zähne zusammenbeißen

Wir beißen schon seit Nov. die Zähne zusammen. Es reicht!
Wir müssen genau so unsere Steuern weiter bezahlen, aber werden in unseren Grundrechten eingeschränkt.
Sperrt endlich auf.

hel80ingrid
1
18
Lesenswert?

Bevorzugte Impfung von Politikern

Das hatten wir doch schon im Jänner in den Pflegeheimen!
Zu solchen Vorschlägen fehlen mir die Worte!

ronny999
5
41
Lesenswert?

Kärnten ist

führend bei Inzidenz und Toten - Danke unserem Kaiser - er sollte besser sich nicht für sein Coronakrisenmanagment loben - er sollte Verantwortung zeigen.

Lepus52
1
2
Lesenswert?

Dabei hätte er es leicht!

Er braucht nur das zu machen, was Rendi-Wagner ihm rät. Ja, aber wenn er glaubt es besser zu wissen.

BernddasBrot
14
23
Lesenswert?

Die Gastronomie hatte sich vorbereitet ,

damit Abstand , Maskenpflcht , Testung eingehalten werden . Trotz dieser Transparenz wurde sie geschlossen , obwohl von allen Seiten kritisiert wurde , Hotspots sind dort , wo es keine Überschaubarkeit gibt. Nach diesen Gesichtspunkten müsste sie geöffnet werden ebenso Veranstaltungen , sofern o.a. Kriterien kontrolliert werden.

wkarne2
19
14
Lesenswert?

Genau

Aber sofort! Und nicht erst in 1Monat

Klgfter
5
18
Lesenswert?

es funktioniert in da gastro alles super ......

.... deswegen hat vorarlberg ja donschnell aufgeholt ..... vor kaum 2wochen inz 30 jetzt bald wieder 200 .... sauftempel bleiben zu und basta !

 
Kommentare 1-26 von 27