Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bluttat in KlagenfurtAttacke mit Messer: Verdächtiger bereits mehrfach verurteilt

Junger Mann, der Ende Jänner einen 27-Jährigen mit einem Messer verletzt hatte, wurde wenige Wochen vor der Tat das letzte Mal verurteilt. Wegen Gewalt- und Betrugsdelikten muss er 18 Monate absitzen.

In diesem Haus soll sich die Tat ereignet haben
In diesem Haus soll sich die Tat ereignet haben © APA/EGGENBERGER
 

Ein Polizeihubschrauber, der über Klagenfurt kreiste, ein Großaufgebot von Einsatzkräften, die in der Stadt unterwegs waren: Am Abend des 29. Jänner sorgte eine Bluttat und ihre Folgen für Aufsehen in der Klagenfurt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren