Wann wird wer geimpft?Das ist der Kärntner Impfplan

Die Kärntner Strategie musste mehrfach adaptiert werden, weil zu wenig Serum zur Verfügung steht. Das ist nun der aktuelle Stand.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
 

30.961 Kärntner wurden bisher geimpft, 12.495 erhielten bereits ihre zweite Dosis. Doch wie geht es weiter? Wann ist welche Altersgruppe an der Reihe und welche Faktoren tragen noch zum Platz im Impfplan bei? Ein Überblick:

Kommentare (4)
hel80ingrid
0
1
Lesenswert?

Ü80jährige

werden nun teilweise erst in der Phase2, nach Angehörigen von Zahnärzten geimpft???
Warum wurde der Impfplan nun derart geändert?
Dh ü80jährige werden weiter vergeblich warten!

DavidgegenGoliath
23
4
Lesenswert?

Ich fordere, eine für jeden Bürger einsehbare,

transparente Datenbank über mögliche Nebenwirkungen der Gentherapie!

erstdenkendannsprechen
0
14
Lesenswert?

eine gentherapie gibt es auch - das ist aber etwas anderes.

und nebenwirkungen sind einsehbar.

kog1
0
17
Lesenswert?

Ich dachte,

In diesem Artikel geht's um Impfungen und nicht um Gentherapie? Thema verfehlt..