Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Missbrauchsfall MünsterKärntner wegen Kindesmissbrauchs festgenommen

44-Jähriger und sein Bekannter (24) stehen im Verdacht zwei Buben monatelang missbraucht zu haben. Sie hatten Kontakt zum Hauptbeschuldigten in einem riesigen Missbrauchsfall in Deutschland.

Die beiden mutmaßlichen Kinderschänder sitzen in der Justizanstalt Klagenfurt
Die beiden mutmaßlichen Kinderschänder sitzen in der Justizanstalt Klagenfurt © Markus Traussnig
 

Es ist einer der furchtbarsten und größten Fälle von Kindesmissbrauch in Deutschland: der Missbrauchskomplex Münster. Die dortige Staatsanwaltschaft hat bisher Anklagen gegen insgesamt neun Personen eingebracht. Alleine in diesen Verfahren gibt es acht minderjährige Opfer, wie Spiegel Online berichtet. Viele aus dem Familienumfeld der Angeklagten. Das ist aber erst die Spitze des Eisberges: In Deutschland wird gegen mindestens 20 weitere Beschuldigte ermittelt.