Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

238 Corona-Infizierte Erneut rapider Anstieg: 48 Neuinfektionen in Kärnten

Zehn Personen müssen derzeit in Kärnten aufgrund ihrer Corona-Erkrankung im Spital behandelt werden, zwei davon befinden sich auf der Intensivstation.

In Kärnten wurden bis dato mehr als 88.500 Abstriche gemacht
In Kärnten wurden bis dato mehr als 88.500 Abstriche gemacht © APA/STADT WIEN/DAVID BOHMANN
 

Rapide haben in dieser Woche die Corona-Neuinfektionen auch in Kärnten zugenommen. Am Samstag wurde die 200er-Marke überschritten, heute Sonntag zählt man bereits 238 Fälle. Die meisten Neuinfektionen in dieser Woche wurde am Donnerstag mit 52 gemeldet.

Kommentare (2)

Kommentieren
hkgerhard
18
13
Lesenswert?

Obwohl schon mehrer

Mediziner, Virologen usw. abraten, dauernd Infektions-Zahlen zu nennen, machen die meisten Medien munter weiter. Ja über was sollen sie denn sonst berichten?

archiv
18
13
Lesenswert?

Die Zunahme bei den Neuinfektionen sind überschaubar ....

... daher "feiern" wir in Kärnten weiter.