Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Neue Verordnung gilt ab MontagCorona-Cluster in Völkermarkt weitet sich aus

Die Zahl der Neuinfektionen klettert auch in Kärnten rapide nach oben. Die Bezirkshauptmannschaft Völkermarkt erlässt rigide Verordnung.

Mehr als 88.300 Abstriche wurden bisher in Kärnten gemacht
Mehr als 88.300 Abstriche wurden bisher in Kärnten gemacht © APA/dpa/Lino Mirgeler
 

Der Corona-Cluster rund um den Kindergarten Globasnitz weitet sich aus. Betroffen ist nun ein Altenwohnheim im Bezirk Völkermarkt. Hier wurden drei Mitarbeiter und eine Bewohnerin positiv aus Covid-19 getestet.

Kommentare (10)

Kommentieren
Bond
2
32
Lesenswert?

Heimlichtuerei

Welches Altenheim ist in Völkermarkt betroffen? Es gibt im Bezirk mehrere Seniorenheime. Es wäre allein schon in deren Sinn, Entwarnung zu geben. Welches Agument gibt es für die Heimlichtuerei?

Landbomeranze
3
14
Lesenswert?

Keines!

Diese übertriebene Heimlichtuerei in allen Lebensbereichen außer im Falle von Nazi-Sympathisanten ist nicht mehr zum Aushalten. Es ist das Gegenteil einer aufgeklärten Gesellschaft und grenzt an unhaltbare Bevormundung der Bürger.

RonaldMessics
2
10
Lesenswert?

aus der Sicht der ....

...nachfolgenden Poster kann man erkennen, wie um die "richtige" Deutung gerungen wird. Aber das wichtigste wird wohlweislich, nehme an parteipolitische Neigungen der einzelnen Poster, vergessen, nämlich was sie als absolut wirksame Maßnahme vorschlagen.
>
2. Übertragungswege
In der Allgemeinbevölkerung (gesellschaftlicher Umgang)

Der Hauptübertragungsweg für SARS-CoV-2 ist die respiratorische Aufnahme virushaltiger Partikel, die beim Atmen, Husten, Sprechen und Niesen entstehen (1, 2). Je nach Partikelgröße bzw. den physikalischen Eigenschaften unterscheidet man zwischen den größeren Tröpfchen und kleineren Aerosolen, wobei der Übergang zwischen beiden Formen fließend ist. Während insbesondere größere respiratorische Partikel schnell zu Boden sinken, können Aerosole auch über längere Zeit in der Luft schweben und sich in geschlossenen Räumen verteilen. Ob und wie schnell die Tröpfchen und Aerosole absinken oder in der Luft schweben bleiben, ist neben der Größe der Partikel von einer Vielzahl weiterer Faktoren, u. a. der Temperatur und der Luftfeuchtigkeit, abhängig (2).

Beim Atmen und Sprechen, aber noch stärker beim Schreien und Singen, werden Aerosole ausgeschieden (3-12); beim Husten und Niesen entstehen zusätzlich deutlich vermehrt größere Partikel (13-15). Neben der steigenden Lautstärke können auch individuelle Unterschiede zu einer verstärkten Freisetzung beitragen (4). Hygiene, NMS, Desinfektion und Abstand.

Plantago
19
6
Lesenswert?

Einerlei,

die Panikmache kann bis in die Unendlichkeit fortgesetzt werden. Entspannung wird es nie mehr geben. Gewöhnt auch dran.

anmartin50
29
18
Lesenswert?

Infizierte und nicht Erkrankte

Man sollte als halbwegs seriöses Medium schon einen Unterschied zwischen Erkrankte und Infizierte machen. Nicht jeder der Infiziert ist, ist auch krank.

Klgfter
10
33
Lesenswert?

wo liegt der unterschied ?

beide können andere anstecken also is des ziemlich wurscht wies des in der zeitung präsentieren .....

9956ebjo
11
10
Lesenswert?

Klgfter

Nach 8 Monaten haben leider noch immer viele den Unterschied nicht verstanden.

anmartin50
9
10
Lesenswert?

Unterschied

Nicht jeder der Infiziert ist, ist erkrankt an covid19 (sondern sehr oft symptomlos) bzw. Nicht jeder der Infiziert ist, ist infektiös... aber das ist eine andere Geschichte.

aidialc38
4
8
Lesenswert?

Infektiös

"Nicht jeder der infiziert ist, ist infektiös..." Interessant
Ich glaub sie haben nicht verstanden um was es hier geht.

Landbomeranze
1
4
Lesenswert?

Ich bin sehr gegen Verharmlosung aber anmartin50 hat Recht.

Ernstzunehmende deutsche Virologen sagen dasselbe. Schwer Erkrankte sind infektiöser als leicht Erkrankte. Und Menschen ohne Symptome sind oft nicht infektiös bei Einhaltung der empfohlenen Vorsichtsmaßnahmen (Abstand).