Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Fest in Weiss trotz CoronaSkepsis über Fête Blanche mit Sitzplatz

Party soll am 7. August steigen. Und tags darauf erneut. Maskenpflicht beim Eingang, personenbezogene Daten werden erfasst. Behörde wartet aber noch auf das Konzept.

Die Tanzfläche in der Fabrik darf heuer nicht genutzt werden, dort wird es Tische und Sitzplätze geben
Die Tanzfläche in der Fabrik darf heuer nicht genutzt werden, dort wird es Tische und Sitzplätze geben © Daniel Raunig
 

Jedes Feuerwehrfest wird abgesagt, in Tourismushochburgen trägt man wieder Maske, Fußballspiele im Freien gehen ohne Zuschauer über die Bühne. Und dennoch soll während der Corona-Pandemie in einem geschlossenen Raum die Fête Blanche steigen? „Ja, unter Einhaltung der Covid-19-Auflagen“, wie Dieter Kienberger, Markenrechtsinhaber der Fête und Eigentümer der Fabrik, erklärt.

Kommentare (11)

Kommentieren
satiricus
0
4
Lesenswert?

"Die für August angepeilte Lockerung für Nachtgastronomie kommt angesichts steigender Infektionszahlen nicht."

So kann man es neuerdings in anderen Medien lesen (zB im 'Standard').
Wird gsdk wohl nichts werden mit '500 Leute bei Indoor-Veranstaltungen sind zulässig'.

joektn
0
11
Lesenswert?

Hm

Die Arroganz ist schon beträchtlich von manchen Gastronomen, aber dann am lautesten schreien, wenn es wieder zum lockdown kommt. Den möchtegern VIPs am Wörthersee, kann man es ja nicht zumuten, dass sie mal auf ihren Champagner verzichten...

aidialc38
1
21
Lesenswert?

Böses Erwachen

Wenn alle so weiter machen und sich nicht an die Maßnahmen halten - wird es ein böses Erwachen geben.
Immer Sommer geht es ja noch so halbwegs, weil wir uns viel im Freien aufhalten. Aber wie schaut es dann im Winter aus???

satiricus
2
60
Lesenswert?

Manche sind eben wieder gleicher :-(

Die Wörthersee-Region wird in einigen Wochen wohl zum Ischgl Kärntens werden.
Die Gier der Gastronomie sowie unsere Party- und Spaßgesellschaft wird's möglich machen.....

Civium
39
5
Lesenswert?

Ich würde das nicht mit

Gier bezeichnen, hier geht es um überleben für viele!
Die Wörthersee-Saison ist keine Jahres-Saison.

aidialc38
1
17
Lesenswert?

Überleben

Es geht bei ALLEN ums überleben. Warum gibt es am Wörthersee eine Ausnahme und alles andere wird abgesagt (Villacher Kirchtag, Wiesenmarkt usw. )

gonde
3
18
Lesenswert?

Da haben sie was davon, wenn sie tot sind!

.

satiricus
1
39
Lesenswert?

@ Civium:

Sie haben eine etwas 'komische' Einstellung zur Causa:
Damit der Gastronom überlebt, wird eben riskiert, dass hunderte Leute massive gesundheitliche Probleme bekommen könnten.....
Wieso wohl werden Feuerwehrfeste, Kirchtage usw.... abgesagt?

Civium
8
4
Lesenswert?

Habe mich nur auf das Wort

Gier bezogen , wir beschimpfen ja auch nicht andere Branchen und werfen ihnen Gier vor!!

Civium
1
35
Lesenswert?

Ja kann man nicht auf

Massen-Veranstaltungen verzichten!
Gut dass der normale Tourismus funktioniert , aber dieses fremdkuscheln muss ja wirklich nicht sein.
Wenn man so weitermacht und nicht wieder vorsichtiger wird, ja dann kann bald gar nix mehr gehen!

wollanig
7
6
Lesenswert?

Zur Info

es gibt keine Bretriebsstättenbewilligung. Genau zuhören, Herr Redakteur