Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Nigerianer festgenommen30 "Finger" Heroin und tausende Euro Bargeld sichergestellt

Die Polizei erwischte den 28-Jährigen, als er einen "Ball" Kokain verkaufen wollte.

Diese mit Heroin gefüllten Finger wurden in der Wohnung des Verdächtigen gefunden
Diese mit Heroin gefüllten Finger wurden in der Wohnung des Verdächtigen gefunden © LPD Kärnten
 

Im Zuge einer kooperativen Fallbearbeitung operativer Kriminaldienst des Stadt-Polizeikommandos Klagenfurt gemeinsam mit dem Landeskriminalamt Kärnten konnte - wie erst jetzt bekannt wurde - am 3. Juli ein 28-jähriger nigerianischer Staatsbürger unmittelbar nach dem Verkauf eines „Balls“ Kokain festgenommen werden.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen