Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Auf frischer Tat ertapptKühnsdorf: Drogensüchtiger drang in Apotheke ein

Der 23-Jährige schlug mit Steinen die Frontverglasung ein und verschaffte sich so Zutritt. Der Mann wurde dabei von einem Passanten beobachtet. Dieser verständigte die Polizei.

Die Polizei war kurz nach dem Anruf vor Ort (Sujetbild)
Die Polizei war kurz nach dem Anruf vor Ort (Sujetbild) © KLZ/Kanizaj
 

Einem aufmerksamen Passanten ist es zu verdanken, dass ein Einbrecher Freitagabend auf frischer Tat ertappt werden konnte. Es war gegen 22.30 Uhr als in Kühnsdorf ein Mann aus dem Bezirk Völkermarkt in eine Apotheke eingedrungen war. Er schlug mit mehreren Steinen die Frontverglasung des Geschäftes ein.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen