Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Groß angelegte SuchaktionUrlauber (71) stürzte bei Wanderung ab und starb

Dienstag gegen 14 Uhr schickte ein 71-jähriger Pensionist noch ein Gipfelfoto, welches er bei seiner Wanderung aufgenommen hatte, in der Nacht auf Mittwoch fand man den abgestürzten Vorarlberger, für den jede Hilfe zu spät kam.

© KK/Bergrettung Radenthein-Nockberge
 

Dienstagabend gegen 19 Uhr kehrte ein 71-jähriger Pensionist aus Vorarlberg nicht wie verabredet von einer Bergtour auf dem Mirnock zurück, woraufhin die fünfköpfige Urlaubergruppe in Feld am See eine Abgängigkeitsanzeige erstattete. Er habe die Wanderung alleine unternommen und gegen 14 Uhr ein Gipfelfoto geschickt.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen