AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Wieder ein Drogentoter22-jähriger Mann tot in Wohnung aufgefunden

Der Mann verstarb am 16. Mai. Die Obduktion ergab ein positives Ergebnis auf Konsum von Opiaten.

Ein 22-Jähriger verstarb in seiner Wohnung in St. Paul/Lav. (Symbolbild)
Ein 22-Jähriger verstarb in seiner Wohnung in St. Paul/Lav. (Symbolbild) © APA/Fohringer
 

Wie erst am Donnerstag bekannt wurde, wurde die Polizei am 16. Mai  2020 von der Rettung über das Ableben eines 22-jährigen Mannes in einer Wohnung in St. Paul/Lavanttal verständigt. Ein Paar hatte Alarm geschlagen. Die beiden - sie sind in der Wohnung gemeldet - hatten am Vortag Besuch vom befreundeten 22-Jährigen aus dem Bezirk Wolfsberg erhalten, laut Eigenaussagen selbst aber keine Drogen konsumiert, und in der Früh den Toten entdeckt. "Da in der Unterkunft ein Papierbriefchen mit offensichtlichen Suchtgiftanhaftungen vorgefunden wurde, stand der Verdacht einer Suchtgiftintoxikation im Raum", sagt Karl Schnitzer, Leiter der Abteilung für Suchtgiftkriminalität. "Wir gehen davon aus, dass der Mann vor dem Schlafengehen und in Abwesenheit des Paares Heroin konsumiert hat."

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen