Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

CoronavirusKärnten stellt "Notfallpakete" für Pflegeheime zusammen

Hochwertige Masken und Schutzkleidung können im Fall einer Infektion angefordert werden. Bisher wurde nur eine Heim-Mitarbeiterin positiv getestet.

© APA/Sebastian Kahnert
 

Das Land Kärnten trifft weitere Vorsichtsmaßnahmen für die Pflegeheime des Landes. Bisher ist eine einzige Infektion nachgewiesen, sie betrifft eine Mitarbeiterin eines Heims im Bezirk Völkermarkt, die außerhalb des Heims angesteckt haben dürfte, wie Gesundheitsreferentin Beate Prettner (SPÖ) bei einer Video-Pressekonferenz am Samstag bekannt gab.

Kommentare (1)

Kommentieren
MG1977
0
8
Lesenswert?

Keine Ausrüstung

Zur Zeit nähen sich die Mitarbeiterinnen in den Pflegeheimen die Schutzmasken selbst. Ein Armutszeugnis für unser System.