Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Auf Firmengelände Mann geriet mit Hand in Kreissäge: Schwer verletzt

Ein Arbeitsunfall hat sich Montag auf einem Firmengelände in der Gemeinde Magdalensberg ereignet. Ein 56-Jähriger geriet mit seiner Hand in eine Kreissäge.

Die Rettung brachte den Verletzten ins UKH
Die Rettung brachte den Verletzten ins UKH © KLZ/Markus Traussnig
 

Ein 56-jähriger Mann aus dem Bezirk Klagenfurt Land war am Montag auf einem Firmengelände in der Gemeinde Magdalensberg, Bezirk Klagenfurt Land, mit Schneidearbeiten an einer Kreissäge beschäftigt.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen