AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Anschlag in GuttaringGutachter prüft: Hätte Paketbombe dreifache Mutter töten können?

Nach Anschlag auf 27 Jahre alte, dreifache Mutter in Guttaring sind nun die Sachverständigen am Zug: Sie müssen auch klären, ob der Hauptverdächtige zurechnungsfähig ist.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Hier kam es zu dem Bombenanschlag
Hier kam es zu dem Bombenanschlag © Wilfried Gebeneter
 

War die Paketbombe von Guttaring eine tödliche Gefahr? Die Frage muss ein von der Staatsanwaltschaft Klagenfurt beauftragter Sachverständiger beantworten. Kommt er zum Schluss, dass die Wirkung einen Menschen hätte töten können, ist zwei Männern eine Anklage wegen Mordversuchs sicher. Die Freunde (28, 29) sitzen in der Justizanstalt Klagenfurt in Untersuchungshaft. Sie haben mit ihrer selbst gebauten Paketbombe eine dreifache Mutter (27) schwer verletzt.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen