AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KlagenfurtDieser Turm im "Boulderama" ist nichts für schwache Nerven

„Boulderama“ Klagenfurt hat groß ausgebaut: „Free Solo“-Turm, Kärntens höchste Seilkletterwand. Eine Million investiert. Auch die Naturfreunde haben kräftig investiert: Der Klettersport boomt in Kärnten.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Auch die Seilkletterwand kann sich sehen lassen: Über 17 Meter hoch
Auch die Seilkletterwand kann sich sehen lassen: Über 17 Meter hoch © KLZ/Markus Traussnig
 

"Free Solo". Das kennt man aus den Kletterfilmen. Weltklasse-Athleten klettern ohne Seil die höchsten Wände hoch. Jeder Fehltritt wird mit dem Leben bezahlt. Das ist nur etwas für die absolute Weltspitze und solche mit Nerven aus Stahl.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.