AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Fataler IrrtumDrama in Restaurant: "Ich brüllte vor Schmerzen"

Irmgard Ronacher aus Klagenfurt bekam in einem Gasthaus Geschirrspülmittel statt Schnaps serviert. Ein jahrelanger Leidensweg begann. Der Frau musste die Speiseröhre entfernt werden.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© Markus Traussnig
 

"Um Gottes willen, der arme Mann." Das war das Erste, was Irmgard Ronacher gedacht hat, als sie am Wochenende die Zeitung las. Wie berichtet, bekam ein 72-Jähriger in einem Gasthaus in der Gemeinde Villach Chlorreiniger statt Schnaps serviert. Er erlitt schwere Verätzungen.

Kommentare (3)

Kommentieren
Musicjunkie
0
4
Lesenswert?

versehentlich in eine Flasche gefüllt, in der normalerweise Schnaps war

Das klingt ja schon fast nach Vorsatz, oder kann jemand wirklich so dumm sein.

PS: Den Opfern wünsch ich an dieser Stelle weiterhin gute Genesung.

Antworten
onyx
2
50
Lesenswert?

Unglaubliche Kettenreaktion

Eine winzige Menge dieses Spülmittels hat dermaßen folgenschwere Konsequenzen mit sich gebracht. Meine Hochachtung wie diese Frau ihr Schiksal meistert. Allein die Schilderungen der Operationen und Zustand der Speiseröhre veranschaulichen die Schmerzen, Angst und Ungewissheit.

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Lebenskraft!!!

Antworten
SoundofThunder
1
17
Lesenswert?

Ja

Säure und Basen (Laugen) sollte man nicht vermischen. Ich möchte mich ihren Genesungswünschen anschließen.

Antworten