Starker RauchBrennendes Klimagerät: Atemschutztruppe musste ausrücken

Eigentlich sollte ein Klimagerät ja kühlen. Doch in Villach passierte das Gegenteil: Ein mobiles Klimagerät löste einen Brand aus. Alarmstufe zwei für die Feuerwehren.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Was vom Klimagerät übrig blieb
Was vom Klimagerät übrig blieb © HWF Villach
 

In Villach brannte am Samstag ein Klimagerät. Kurz nach 15.30 Uhr meldeten die Bewohner eines Hauses eine starke Rauchentwicklung in ihrem Wohnhaus im Villacher Stadtteil Fellach.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen